Individuelles Preismodell

Sie wählen das für Sie geeignete Preismodell. Im ersten Beratungsgespräch erfassen wir Ihre Wünsche und Ziele und analysieren Ihre finanzielle Situation. Im Anschluss finden wir mit Hilfe eines Vergleichsrechners das für Sie sinnvollste Konditionsmodell.                                                          

Auch hier legen wir großen Wert auf Transparenz und Partnerschaftlichkeit. Durch unsere schlanke, kosteneffiziente Struktur sind wir in der Lage, Ihnen unseren Service zu einem fairen Preis anzubieten. 

Sie können zwischen drei Modellen wählen:

Modell Klassik:

Bei diesem Modell fallen, analog zu einer klassischen Bankberatung, typische Transaktionskosten in Form von Börsenspesen und Ausgabeaufschlägen bei Investmentfonds an. Kunden die dieses Modell wählen, haben in der Regel nur wenige Transaktionen im Depot.

Partnerschaftsmodell:

Hier verzichten wir auf jegliche Transaktionskosten unsererseits. Sie kaufen Investmentfonds zum Nettoinventarwert, also ohne Ausgabeaufschlag, und das unabhängig von der Höhe und der Anzahl der Käufe. Ihnen wird lediglich ein geringes monatliches Serviceentgelt, welches vom Umfang des betreuten Vermögens abhängt, sowie eine erfolgsabhängige Komponente berechnet. Wir gehen damit bewusst in Vorleistung und profitieren von Ihrem Erfolg. Je besser wir für Sie arbeiten, desto höher wird auch unser Ertrag. Dieses Modell ist erst ab einem Depotvolumen von ca. 100.000 EUR sinnvoll.

Modell Verwaltungspauschale:

Entscheiden Sie sich für eine Verwaltungspauschale wird Ihnen in Abhängigkeit vom betreuten Depotvolumen ein fester  jährlicher Prozentsatz berechnet. Auch bei diesem Modell kaufen Sie Investmentfonds zum Nettoinventarwert, also ohne Ausgabeaufschlag, und das unabhängig von der Höhe und der Anzahl der Transaktionen. Es ist das planbare Sorglos-Paket innerhalb der Modelle.

Pateo à la carte:

Bei diesem Modell handelt es sich um eine reine Beratungsleistung ohne anschließende Vermittlung und Betreuung. Die Abrechnung erfolgt hierbei, analog wie bei einem Steuerberater oder Rechtsanwalt, nach tatsächlichem Aufwand. Das Modell ist für jene Kunden geeignet, die uns mit einer neutralen Analyse zu einem bestimmten Thema, wie Erbschaft, Depot oder andere Projekte beauftragen.

* Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Übersicht nur um eine grobe Darstellung der von uns angebotenen Konditionsmodelle handelt. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Fremde Spesen, wie Börsenentgelte oder weitere marktübliche, von der Pateo Investments GmbH nicht