Nicht nur Menschen, die keine Nachkommen aus der eigenen Familie haben stellen sich die Frage, ob Ihr hinterlassenes Vermögen einem bestimmten Zweck dienen soll, und falls ja welchem? Dabei sind die Möglichkeiten Gutes zu tun sehr vielfältig. Eine Stiftung kann dauerhaft der Familie dienen, oder einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Gründen Sie Ihre eigene Stiftung und greifen Sie auf die Expertise von Pateo Investments zurück.

Gründen Sie Ihre eigene Stiftung

Jeder kann eine Stiftung gründen. Die Motivationen dazu sind unterschiedlich. Etwa 85% der in Deutschland registrierten Stiftungen verfolgen gemeinnützige Ziele. Diese werden nach der  Abgabenordnung durch steuerliche Privilegien gefördert.
Stiftungen bieten außerdem die Möglichkeit das persönliche Lebenswerk für die Familie zu erhalten. Durch eine erfolgreiche Stiftung kann Ihr Name die Jahrhunderte überdauern. Die Gründung einer Stiftung bereits zu Lebzeiten ermöglicht es dem Stifter sich selbst aktiv mit Engagement und Leidenschaft einzubringen.

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu diesem Thema und begleiten Sie vom ersten Schritt bis zur Anerkennung der Rechtsfähigkeit durch die Stiftungsaufsicht.

Übrigens: Wenn es keine eigene Stiftung sein soll

bietet sich eine Zustiftung an – einfach und unbürokratisch für einen Stiftungszweck, mit dem Sie sich am besten identifizieren können.

.

Wir bieten

  • 1. In der Vorbereitungsphase klären wir Sie umfassend über alle Aspekte einer Stiftungsgründung auf.

  • 2. Nun legen Sie in Abstimmung mit uns den Zeitplan, den Stiftungzweck und das zu erwartende Stiftungvermögen fest.

  • 3. Im letzten Schritt erfolgt die Erstellung der Satzung, die Abstimmung mit den Aufsichtsbehörden sowie die formale Gründung.

Die Karin Lohmann Stiftung wurde mit Unterstützung der Pateo Investments GmbH gegründet.

Denken Sie an Ihre Hinterbliebenen – planen Sie rechtzeitig.