Saal1Traditionell war das Team von Pateo Investments im Zeitraum vom 27. und 28. Januar 2016 auch beim diesjährigen Fondskongress in Mannheim vertreten. Dieses Format stellt zugleich Europas größten und erfolgreichsten Fachkongress für die Finanzdienstleistungsbranche dar.

Es nahmen rund 6.000 Besucher an den 210 Fachvorträgen und einer begleitenden Messe mit ca. 220 Ausstellern aus dem In- und Ausland teil. Zu den zahlreichen Ausstellern gehörten unter anderem Fondsgesellschaften, Fondsplattformen, Banken, Versicherungen und Maklerpools. Darunter waren mehr als 100 Fondsmanager und Analysten verschiedener Investmenthäuser vertreten. In verschiedenen Fachvorträgen äußerten sich die Experten zu den aktuellen Marktentwicklungen.

Auch in diesem Jahr referierten einige prominente Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Zu den bekanntesten Rednern gehörte unter anderem der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis, welcher sich auf der Kongressbühne Fragen vom ZDF-Auslandskorrespondenten Theo Koll stellte. Des Weiteren diskutierten die beiden Topökonomen Clemens Fuest (Chef des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung) und Marcel Fratzscher (Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung) über die Zukunft des Euroraums.

Der Kongress wurde mit einer Galanacht abgeschlossen, bei der( Fonds-) Gesellschaften und Finanzdienstleister in diversen Kategorien mit dem deutschen Fondspreis ausgezeichnet wurden. Das Abendprogramm wurde von musikalischen und künstlerischen Bühnendarstellungen begleitet.

Die beiden interessanten und eindrucksvollen Tage waren für uns eine gute Gelegenheit, sich Informationen über aktuelle Produkte, Themen, Entwicklungen sowie Ausblicke für das neue Jahr 2016 einzuholen.