Ab sofort ist die Pateo Investments GmbH offizieller Kooperationspartner der Fondsbörse Deutschland AG, der größten Börse für den Handel mit unternehmerischen Beteiligungen. Die auch unter dem Namen Zweitmarkt bekannte Handelsplattform ermöglicht es Anlegern ihre Anteile an unterschiedlichen  Beteiligungen, wie zum Beispiel Schiffen, Flugzeugen, Immobilien, Private Equity oder sonstigen alternativen Investments, zum Verkauf anzubieten. Viele Privatanleger, die im Zuge der Finanzkrise auch schlechte Erfahrungen in dieser Anlageklasse machen mussten, spielen mit dem Gedanken, sich aus diesem Anlagesegment zu verabschieden. Ein Verkauf, wie bei herkömmlichen Wertpapieren über eine normale Börse, ist bei diesen Beteiligungen allerdings nicht möglich. Der Markt ist meist illiquide, und es handelt sich in der Rechtsform oft um Gesellschafteranteile an einer Kommanditgesellschaft. Wer seine Anteile veräußern möchte, kann dies über den sogenannten Zweitmarkt für Beteiligung anbieten. Genauso können risikofreudige Anleger über diese Plattform auch Anteile erwerben. Wann ein Handel der jeweiligen Beteiligungen stattgefunden hat, in welchem Umfang und zu welchen Kursen, kann jeder über die Börse www.zweitmarkt.de einsehen. Natürlich beraten und unterstützen wir Sie bei Ihrem Vorhaben.