Unser Marktkommentar

In den letzten Monaten konnten die internationalen Kapitalmärkte ihre hohen Niveaus verteidigen. Insbesondere die US-Indizes notieren nach wie vor nahe ihrer Rekordhochs. In Deutschland konnte der DAX sein Allzeithoch nicht halten und pendelte zuletzt heftig zwischen den Punktemarken 11.300 und 12.000.

Am Freitag, den 15.Mai sind wir aufgrund einer betriebsinternen Veranstaltung nicht im Büro erreichbar

Sehr geehrte Damen und Herren, am Freitag, den 15.Mai sind wir aufgrund einer betriebsinternen Veranstaltung nicht im Büro erreichbar. Ab Montag, den 18. Mai sind wir dann wieder wie gewohnt von Montag bis Freitag (von 09:00 bis 18:00 Uhr) für Sie da. Gern können Sie uns auch eine Nachricht unter 030-30874380 oder an info@pateo-investments.de hinterlassen. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen. Ihr Pateo Investments Team

Bezirksbürgermeister zu Gast bei Pateo

Am Mittwoch, dem 15.04.2015, durfte die Pateo Investments GmbH den Bürgermeister von Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf (City-West), Herrn Reinhard Naumann, in ihren Büroräumen begrüßen. Bei diesem Treffen hat Herr Geng Jun Wu sowohl das unternehmerische Konzept als auch die Verantwortung der Pateo Investments GmbH vorgestellt.

Unser Marktkommentar

So turbulent, wie das letzte Jahr aufgehört hat, geht es in diesem Jahr weiter. Der DAX überrascht uns mit einem rasanten Plus von über 16% in den ersten beiden Monaten und strapazierte die Nerven mit einer Schwankungsbreite von über 2000 Punkten. Es bleibt spannend, zumal die Börse derzeit eine Einbahnstraße zu sein scheint.

Fondskongress Mannheim 2015

Wie jedes Jahr waren die Mitarbeiter von Pateo auch dieses Jahr wieder beim Fondskongress in Mannheim, Europas größtem und wichtigstem Fachkongress für Investmentberater. Dieser hatte mit ca. 6000 Besuchern und 222 Ausstellern in diesem Jahr noch größeren Zulauf als die vorherigen Jahre. Das zeigt wieder einmal, welchen Stellenwert dieser Termin für die deutsche Finanzdienstleistungsbranche hat.

Jahresausblick 2015

Zum Jahresbeginn erlebten die Börsen bereits eine kleine Achterbahnfahrt. Die europäischen Märkte haben in den ersten Handelstagen des neuen Jahres keine klare Tendenz aufweisen können. Ein Grund dafür könnten unter anderem die ersten Konjunkturdaten des Jahres sein, welche eher bescheiden ausgefallenen sind. Erkennbar ist die seit Jahresbeginn anhaltende Outperformance des deutschen Leitindex gegenüber seines Nordamerikanischen Pendants.

Pateo wünscht Ihnen frohe Weihnachten

Auf Weihnachtspost verzichten wir auch in diesem Jahr wieder der Umwelt zuliebe und spenden den gesparten Betrag wie immer an eine wohltätige Einrichtung in Berlin. Diesmal geht unsere Spende an den Verein „Anderes Sehen e.V.“ für die Förderung blinder Kinder. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie auf diesem Wege ein besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2015!