Stiftungsberatung

Soll Ihr Vermögen für bestimmte Zwecke eingesetzt und nicht nur bestimmten Personen überlassen werden? Oder möchten Sie Ihr Lebenswerk erhalten?

Gründen Sie doch Ihre eigene Stiftung

Dankbarkeit, ein persönliches Schicksalserlebnis oder Ihr Beitrag zum Gemeinwohl – die Motivationen für die Gründung einer Stiftung sind unterschiedlich. Etwa 95% der in Deutschland registrierten Stiftungen verfolgen gemeinnützige Ziele im Sinne des §§ 51 ff. der Abgabenordnung, was vom Staat durch steuerliche Privilegien gefördert wird.

Viele Menschen sehen darin eine wunderbare Möglichkeit nicht nur Gutes zu tun, sondern auch das persönliche Lebenswerk zu erhalten. Durch eine erfolgreiche Stiftung kann Ihr Name die Jahrhunderte überdauern.

Die Gründung einer Stiftung bereits zu Lebzeiten ermöglicht es dem Stifter, sein Lebenswerk selbst mit Engagement und Leidenschaft zu führen und zu füllen.

Wir beraten Sie gern ausführlich zu diesem Thema und begleiten Sie vom ersten Schritt bis zur Anerkennung der Rechtsfähigkeit durch die Stiftungsaufsicht.

Soll es nicht gleich eine eigene Stiftung sein?

In diesem Fall bieten sich die Formen der Zustiftung oder des Stiftungsfonds an – einfach und unbürokratisch.